Individuum

Wir sind eine junge Deutschrockband aus Vorarlberg.

Hauptsächlich covern wir Lieder der Böhsen Onkelz, Der W, Freiwild, Kärbholz und wir haben natürlich auch ein paar eigene Songs von Individuum auf lager!

 

Individuum - Die Band

Individuum Biografie

Im Jahre 2002 gründete Brügge seine erste Band und legte somit den Grundstein für Individuum.

Es begann im Vollrausch zwischen Onkel Tom und Brügge, die ersten Gehversuche Musik zu machen und nicht nur zu hause rum zu saufen. Die ersten „Proben“ waren in Brügge`s Wohnzimmer, einige Monate später ergatterten sie endlich einen versifften stinkenden Proberaum in einem Bunker, doch zu dieser Zeit dachte noch kein Mensch an Individuum.

Sie blieben in dieser Besetzung bis sie 2005 Blitz in die Band holten, jetzt waren drei Chaoten auf einem Haufen und keiner beherrschte sein Instrument richtig. Blitz wurde von Brügge verdonnert simple Melodien zu spielen da er keinen einzigen Akkord spielen konnte aber dafür alles schon mal individuell klang.

Nichts desto trotz holten sie sich einen vierten Chaoten ins Boot, einen Bassisten Namens „Zipfile“, welcher noch nie einen Bass gesehen, gehört und geschweige gespielt hat. So sassen sie nun zu viert im Proberaum und quälten sich gegenseitig mit ihrem spielerischen können.

Von Monat zu Monat wurden sie aber tatsächlich besser bis sie sogar einige Live Konzerte spielen konnten. 2007 verliess Onkel Tom als Sänger die Band, von diesem Zeitpunkt an begann Brügge zu singen. Kurz darauf wechselte die Band die bevor uns der Name Individuum einfiel, keinen Namen mehr hatte, in den Proberaum von bed of brooks und nisteten sich dort ein.

Da es in diesem Proberaum endlich das lang ersehnte Drum gab, das sie Gratis nutzen durften, holten sie sich Hansi in die Band, welcher eigentlich ein super Gitarrist ist und noch nie am Schlagzeug sass.

Nun hatten sie das erste mal eine richtige Rockband was aber leider nichts daran änderte das sie immer noch nicht richtig spielen konnten. In dieser Besetzung spielten sie ein einziges Konzert das es aber so richtig in sich hatte, welches heute hier noch immer für Gesprächsstoff sorgt.

Hansi verliess die Band und Daniel kam, der leider kurze Zeit später ins Bundesheer musste. Brügge erinnerte sich dann an einen Nachbars jungen der in seiner Kindheit ständig mit seinen Trommeln zu hören war.

Fest entschlossen Mättl in die Band zu holen, fuhr Brügge direkt zu ihm nach hause und holte ihn für die erste Probe ab. „Zipfile“ verliess die Band aus privaten Gründen, darauf hin holten sie sich einen Tiroler Bassisten, Mario, welcher aber nur kurz zeitig bei der Band blieb. Mario, du schuldest der Band immer noch einen Basskoffer!!!


Bei den zahllosen Proben der noch Inoffiziellen Besetzung von Individuum, die des öfteren sehr flüssig waren, hatten sie des öfteren Besuch von Marcel. Nach dem Motto wer hier saufen kann, kann auch bei uns spielen und somit war Marcel nun der neue Bassist welcher aber auch wieder noch nie einen Bass gesehen, gehört oder gespielt hat.


In dieser Besetzung, Brügge als Sänger und Gitarrist, Blitz als Gitarrist, Marcel als Bassist und Mättl als Drummer, wurde 2008 Individuum geboren. Sie spielten einige Live Konzerte mit eigenen und gecoverten Deutschrocksongs. Viele feucht fröhliche Proben und Konzerte später (2011) holten Individuum Luki in die Band, (welcher am Anfang auch gar nichts konnte), der nach und nach Brügge`s Gitarre ablöst damit sich Brügge voll und ganz auf das singen konzentrieren kann.

So ist Individuum heute komplett, Laut und Durstig wie sie jeder hasst und liebt :)

Brügge (Gesang, Gitarre)
Blitz (Gitarre)
Luki (Gesang, Gitarre)
Marcel (Bass)
Mättl (Drum)

 

 

Hier nochmal kurz die bedeutung unseres Bandnamens Individuum

Der Ausdruck „Individuum“ wird speziell auf Menschen angewendet, um sie als moralische Subjekte, d. h. als Träger von Rechten, Verantwortungen und Pflichten zu kennzeichnen. In diesem Sinn wird statt von „Individuen“ oder einem Individuum auch von „Personen“ geredet. Bei Personen werden zudem individuelle Eigenschaften, Interessen und Besonderheiten von denen der Bevölkerungsgruppe der sie entstammen, abgegrenzt und als subjektive Elemente der Persönlichkeit der Individualität zugerechnet.

Kurz gesagt: Individuum ist Individuell oder einfach ein bisschen anders !